Kummerfelder SV

eingetragener Verein seit 1960

Seite 2 von 50

Der Kunstrasenplatz kommt

In der 30. Woche soll die letzte Hürde für den Start in das Kunstrasen projekt genommen werden. Dann kann es losgehen: Ausschreibung, Auftrag und so bald wie möglich Baubeginn.
Hoffen wir, dass es alles noch in diesem Jahr klappt!

5:2 – Sieg gegen Landesligisten Blau Weiss 96 Schenefeld

Diesen unerwartet deutlichen Sieg an der Stätte einer grandiosen Niederlage im Vorjahr wollen wir mal nicht zu hoch hängen. Zu schwach die Gegenwehr eines Landesligisten, der offensichtlich noch gar nicht in Tritt gekommen ist und für den es in dieser Verfassung ganz schwer werden wird in der Hammonia-Landesligastaffel des HFV.
Trotzdem darf man sich natürlich freuen über ein putzmunteres Spiel unserer Jungs, diesmal so gut wie gar nicht mit langen Bällen aus der Abwehr in die immer enorm starken Spitzen, sondern mit schnellem Kombinationsspiel und finalem Pass in die Schnittstellen der gegnerischen Linien. Weiterlesen →

Finale verloren, aber respektabler 2. Platz im Yaans-Turnier !

Okay, am Ende fehlten die Kraft und die Spitzenbesetzung, um als Bezirksligist einem Oberligisten wie Union Tornesch länger als 60 Minuten die Stirn zu bieten. So ging das Endspiel in der letzten halben Stunde noch mit 0:5 verloren, was keine Schande für uns ist, denn vornehmlich in der 1. Halbzeit hatten auch wir mit schnellen Kontern die eine oder andere Chance, in Führung zu gehen, namentlich bei einer tollen Aktion von Chris Klengel, die am Innenpfosten endete.
Wir summieren zwei Spielerfolge, gegen den Mitkonkurrenten in der Bezirksliga West, TBS Pinneberg und den deutlich überforderten TuS Borstel-Hohenraden, damit den Einzug ins Finale und 300 Euro in die Vereinskasse. Weiterlesen →

2:1- Erfolg in 60 Minuten gegen starkes TBS-Team

Die Teilnahme an diesem mit viel Engagement (Kompliment!) veranstalteten Vorsaison-Turnier hat sich für uns rein sportlich nach dem 1. Match schon mal richtig gelohnt. Gegen das neue und stark verbesserte Team des Gastgebers TBS gab es einen in manchen Phasen glücklichen, am Ende aber doch verdienten 2:1 Erfolg nach Toren von Jon-Pierre Otto mit einem wunderbaren Heber zum 1:0 und dem Siegtreffer des überragenden KSV-Stürmers Felix Ohlerich zum Endstand von 2:1 für unseren KSV. Und das, obwohl immer noch 5 oder 6 Akteure aus dem eigentlichen Ligastamm gar nicht anwesend sein konnten. Weiterlesen →

Es geht wieder los: Start in die Saison 2019/2020 !

Das Wichtigste vorweg: Glückwunsch an „Papa Nils“ Hachmann, seit Dienstag Vater von Zwillingen, Mädchen und Junge ! Super gemacht, Nils , bei uns sorgt selbst der Trainer für den Nachwuchs! Gerne nachmachen, möchte man da einigen unserer Jungs empfehlen, ihr habt da doch jetzt ein leuchtendes Vorbild und wenn noch nicht so ganz im Bilde, könnt ihr Nils sicher mal fragen, wie so etwas geht.

Und Fußball wurde auch schon wieder gespielt. Gegen die Erste der Alsterbrüder gab`s ne knappe Niederlage von 3:4, nach 2:1-Führung mit Toren von Marcel Braun und Hannes Rudek (2) und heute schon mal einen echten Härtetest mit  einer 3 x 30-Minuten Partie bei brütender Hitze gegen den Neu- Oberligisten Union Tornesch, nach für uns sehr respektabler Leistung trotz 1:3 – Niederlage,  1:1 im ersten Drittel, 0:2 im Zweiten und 0:0 im letzten Drittel. Weiterlesen →

Und die nächsten Erfolgsmeldungen für die Kummerfelder Ligateams!

Manchmal kommt man gar nicht so recht hinterher, die aktuellen Erfolgsmeldungen so schnell in geschriebenes Wort zu verarbeiten, wie derzeit beim Kummerfelder SV:
Da gewinnt unsere 1. Ligamannschaft nach einem grossartigen dritten Platz in der Bezirksliga West auch noch den Fairnesspokal innerhalb aller Bezirksligen des Hamburger Fußballverbandes und kassiert dafür einen Betrag zwischen 1000 bis 1200 Euro ! Sensationell ! Ein Beweis dafür, dass sportlicher Erfolg und Fairness kein Gegensatz sind. Laut Google ist Fairness ein den Spielregeln entsprechendes , anständiges und kameradschaftliches Verhalten beim Spiel, Wettkampf o.ä. Weiterlesen →

Platz 3 in der Bezirksliga West mit 50 Punkten!

Das ist das zweitbeste Ergebnis in der Fußballgeschichte des Kummerfelder SV nach dem Meistertitel und Aufstieg in die Landesliga im Jahre 2003!

Glückwunsch an die Mannschaft, das grossartige Trainerteam, den sportlichen Leiter, den Spartenvorstand und das gesamte Umfeld für diesen phantastischen Erfolg mit einer noch ganz jungen und deshalb sicher weiter steigerungsfähigen Mannschaft !

Es macht einfach Spass, Euch auf dieser schönen Anlage in Kummerfeld (hoffentlich bald auch mit einem schmucken Kunstrasenplatz als Trainings- und Ausweichplatz) einen herzerfrischenden und erfolgreichen Offensivfußball spielen zu sehen. Weiterlesen →

Wieder eine Supervorstellung beider KSV – Teams

Man muss schon aufpassen, nicht in zuviel Superlativen zu formulieren, wenn man über Fußball im Ligabereich des Kummerfelder SV in der Saison 2018/2019 , insbesondere im Jahr 2019, berichtet:
Da fegt die 2. Ligamannschaft einen lange Zeit ebenbürtigen TSV Holm mit 4:1 von der Platte, verteidigt die Tabellenführung in der Kreisklasse 5 nach Torerfolgen von Moritz Fiedler (grandios sein 1:0 nach tollem Solo mit Abschluss zu einer Granate in den Winkel, Tor des Tages!) und den weiteren Treffern von Chris Klengel mit zwei Torerfolgen und  Top-Torjäger Ole Fankhänel mit seinem Tor Nr. Weiterlesen →

Knapper 2:1-Sieg unserer „Zweiten“ gegen Union Tornesch III.

Das war knapper als erwartet in einem selbst für Kreisklassenverhältnisse mässigen Spiel von beiden Teams im heute windigen Torneum. Am Ende genügten zwei „Geistesblitze“ von Chris Klengel mit starker Vorarbeit zum 1:0 durch wen ?“ Na klar, Ole Fankhänel mit Tor Nr. 41 in dieser Saison und zum glücklichen 2:1 mit einem vor das Tor gezogenen Eckball, der irgendwie, keiner weiß genau wie, den Weg ins Tor fand.
Dazwischen viel Leerlauf und technische Fehler „en masse“ auf beiden Seiten, was solls, sparen wir uns weitere Kritik, immerhin Tabellenführung behauptet und nun muß gegen Holm und Hörnerkirchen II. Weiterlesen →

Wir suchen dich !!!!

Die derzeitige U12 (Jahrgang 2007) sucht für die kommende Saison Verstärkungen für Ihre leistungsstarke Bezirksliga-Mannschaft.

 

Du hast Talent und möchtest Dich mit den stärksten Hamburger Teams messen, dann vereinbare einfach ein Probetraining.

 

Der Jahrgang 2007 trainiert jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag von 17.45 Uhr bis 19.15 Uhr.

 

Bei Fragen oder Interesse:

 

Trainer/Bjarne Techert:

 

0176 97308872

 

Verantwortlicher Betreuer Dennis Baade:

 

015129504213

 

Wir freuen uns auf Euch!