Kummerfelder SV

eingetragener Verein seit 1960

Wieder perfektes Wochenende für unseren KSV !

Dreimal angetreten, dreimal gewonnen, KSV-Fan, was willst du mehr, mehr geht ja nun wirklich nicht und unser 2. Ligateam hat heute den Deckel draufgetan mit einer ganz starken Leistung gegen den Tabellenführer TuS Hemdingen – Bilsen, der auf eigenem Platz 2:0 bezwungen werden konnte. Das war ein Spiel auf schwierigem Geläuf, in dem eigentlich nicht zu sehen war, wer hier nunTabellenführer ist und wer nicht. Unser Team mit einer starken Abwehrreihe und dahinter mit einem sicheren und fehlerfreien Torhüter Jakob Wetegrove, der in einigen Situationen aber auch das Glück, das ja bekanntlich  nur der Tüchtige hat, benötigte. Im Mittelfeld starke Akteure, die sich immer wieder gegen ihre Kontrahenten durchsetzen konnten und vorne mit der Ligaleihgabe Leif Lembcke und Christopher Klengel zwei Stürmer, die ein solches  Spiel immer alleine entscheiden können. So war es auch  Leif Lembcke, der sich nach einem schönen Pass über die Abwehrkette in Schussposition bringen  und sicher zum 1:0 abschliessen konnte.

Und in der zweiten Halbzeit war es dann der heute auch sehr starke John Pierre Otto, der zum 2:0 Endergebnis traf. Klar, wir konnten drei Spieler aus dem Ligabereich aufbieten; aber überzeugt haben heute auch die ganz jungen Spieler, wie David Scheibe,  Moritz Brandis und Nico Honeck. Insgesamt also eine  starke Teamleistung, jetzt 22 Punkte, 7. Tabellenplatz und nur 3 Punkte hinter dem Spitzenreiter, unserem heutigen Gegner, der  etwas enttäuschend agierte, irgendwie einen gebrauchten Tag erwischt hatte und selbst in einigen guten Spielsituationen den Weg zum Tor einfach nicht finden konnte.

Am nächsten Sonntag, dem 27.10. wieder „Grosskampftag“ auf der Kummerfelder Anlage  Am Ossenpadd.  Unsere 2. um 12.45 h gegen den TuS Hasloh, auch ein Spitzenteam der Kreisliga 8 und um 15.00 h unser Ligateam dann gegen den SV Lieth, ein gefährlicher Gegner, gegen den wieder höchste Konzentration gefordert ist.

Und wer nun nach den letzten beeindruckenden Erfolgen auch mal Interesse an unseren tüchtigen Oldies vom AH-Team hat, kann sich deren nächste Partie am Sonnabend, dem 26.10. um 14.00 in Kummerfeld gegen Teutonia 10  1.  AH ansehen.

Nach allen Spielen ist Zeit für einen Besuch unserer Vereinsgastronomie, in der Astrid und Sylvia ihren seit Jahren bewährten Service in der wunderbaren Wohlfühlatmosphäre eines Vereinsheimes bieten !

Kommentare sind geschlossen.