Kummerfelder SV

eingetragener Verein seit 1960

2:0 -Auswärtssieg beim TBS Pinneberg – unsere Serie hält !

Das Wichtigste zuerst:  Unsere Erfolgsserie hält weiter an und funktioniert auch dann, wenn es wie heute mal nicht so glanzvoll läuft wie in den letzten Spielen. Heute war das mehr ein Arbeitssieg gegen einen gut eingestellten Gegner mit einigen wirklich guten Fussballern in ihren Reihen. Die verstanden es nur nicht, ihre spielerischen Möglichkeiten in Torerfolge umzusetzen und verloren sich im Verlaufe des Spiels immer mehr in fruchtlose Einzelaktionen. Wir hingegen fanden nur schwer ins Spiel, zeigten jedoch im weiteren Verlauf die Qualität einer Mannschaft, die auch an solchen Tagen weiss, wie man zum Erfolg kommt. Mit einer stabilen Abwehr und konzentrierten Angriffsaktionen fielen dann doch die Tore, die heute den Unterschied ausgemacht haben. Das 1:0 aus einer schon erfolglosen Freistossaktion; aber energischem Nachsetzen mit einer präzisen Flanke von Marcel Braun auf Aleksa Basta, dessen Kopfballstärke wieder einmal zur Geltung kam und schon spät in der 2. Halbzeit das 2:0 durch Torben Hein nach starker Vorarbeit von Leif Lembke.

Die Bestnote verdiente sich heute mal wieder unser seit vielen Spielen fehlerfrei agierender Keeper Yannik Neumann mit ganz starken Paraden und einem auch sonst sicheren Torhüterspiel ein ganz starker Rückhalt und deshalb keine Frage; “ man of the match“ heute an der Müssentwiete in Pinneberg : Yannik  Neumann !

Kommentare sind geschlossen.