Kummerfelder SV

eingetragener Verein seit 1960

4:1-Erfolg gegen A-Jugend Regionalligateam von FC Union Tornesch

“ noch etwas zu grün “ lautet das Fazit nach dieser Begegnung mit den Talenten des FC im Torneum, jedenfalls im Vergleich mit unserem Herren-Bezirksligateam. 4:1 stand es am Ende nach Toren von Torben („Turbo“) Hein, Niklas Gängler und zweimal Leif Lembke. Profitiert haben sicher beide Teams,  etwas  mehr die Youngster, die aus solchen Spielen hoffentlich  viel lernen können.

Für uns sind diese Erfolge in der Vorbereitung ja ganz schön, bedeuten aber weng für die anstehenden Aufgaben in Punkt-und Pokalrunde. Da gilt es, gegen den SC Egenbüttel im Punktspiel und TBS Pinneberg in der nächsten  Pokalrunde zu bestehen. Das sind  respektable Gegner, die uns alles abverlangen werden und auf die wir uns mit einer gehörigen Portion Optimismus und Bewusstsein der eigenen Stärke freuen.

Kommentare sind geschlossen.