Kummerfelder SV

eingetragener Verein seit 1960

Es geht wieder los: Start in die Saison 2019/2020 !

Das Wichtigste vorweg: Glückwunsch an „Papa Nils“ Hachmann, seit Dienstag Vater von Zwillingen, Mädchen und Junge ! Super gemacht, Nils , bei uns sorgt selbst der Trainer für den Nachwuchs! Gerne nachmachen, möchte man da einigen unserer Jungs empfehlen, ihr habt da doch jetzt ein leuchtendes Vorbild und wenn noch nicht so ganz im Bilde, könnt ihr Nils sicher mal fragen, wie so etwas geht.

Und Fußball wurde auch schon wieder gespielt. Gegen die Erste der Alsterbrüder gab`s ne knappe Niederlage von 3:4, nach 2:1-Führung mit Toren von Marcel Braun und Hannes Rudek (2) und heute schon mal einen echten Härtetest mit  einer 3 x 30-Minuten Partie bei brütender Hitze gegen den Neu- Oberligisten Union Tornesch, nach für uns sehr respektabler Leistung trotz 1:3 – Niederlage,  1:1 im ersten Drittel, 0:2 im Zweiten und 0:0 im letzten Drittel. Besonders im 1. Drittel haben wir es dem Oberligisten wirklich nicht leicht gemacht, seine erwartet überlegene Spielweise durchzusetzen. Und unser verdientes Ausgleichstor nach starker Vorarbeit von Leif Lembke durch Felix Ohlerich war sehr gut anzusehen. Klasseleistung auch von unseren Neuzugängen, aufgefallen sind dabei  besonders die Gebrüder Lemke und das Moritz Piening wieder in Kummerfeld seinen technisch hochwertigen Fußball spielt, freut uns außerordentlich. Aber: abgefallen ist gar keiner der heute eingesetzten Spieler und wir können uns sicher auf eine spannende und erfolgreiche Saison 2019/ 2020 freuen.

Wir freuen uns jedenfalls auf eine starke Bezirksliga West mit diesmal ganz vielen Kreis Pinneberg- Derbys  und  mit einigen Teams, die qualitativ gehörig aufgerüstet haben.

Wir gehören dazu, nicht mehr und nicht weniger !

Kommentare sind geschlossen.