Kummerfelder SV

eingetragener Verein seit 1960

3:2-Erfolg über Roland Wedel nach Zitterpartie in den letzten 10 Minuten

Das sah bis zur ca. 75. Minute nach einem glatten Gang für unser junges Team aus: 3:0-Führung, was sollte da noch schief gehen? Wir sind ja schließlich nicht der BVB im Spiel gegen TSG Hoffenheim, der tatsächlich noch eine 3Tore Führung zu einem Unentschieden hergegeben hat und seitdem arge psychische Probleme hat. Dann aber das 3:1 und etwas später noch das 3:2, da waren sogar nur noch 9 Wedeler Spieler auf dem Platz. Die spielten sich tatsächlich noch mehr Torchancen raus als die komplette Mannschaft in der vorangegangenen Spielzeit und man sah, was unserem Team noch fehlt: Die Routine, ein solches Spiel clever über die Runden zu bringen. Letztlich geholfen haben uns dabei zwei gelbrote Karten gegen den Gegner, mindestens eine davon total unnötig gegen Meckerei gegen eine Entscheidung des vorzüglichen Schiris, der das mitunter sehr körperbetonte Spiel sicher im Griff hatte. Also Glück gehabt; aber bis zur letzten Viertelstunde auch ein Klasse Spiel unserer Jungs gegen einen starken FC Roland Wedel. Ein so spielstarkes und körperlich dominierendes Team muss man erstmal schlagen und mit blitzschnellen und präzisen Konterangriffen haben wir da den genau richtigen Weg gefunden. Schön herausgespielte  Tore durch Marcel Braun zum 1:0 vor der Pause, dem 2:0 durch unsere neue Rakete Leif Lembke und dem 3:0 durch Hannes Rudek nach toller Vorarbeit  von Jon Pierre Otto mit präzisem Pass in die Schnittstelle. Aber einzelne Spieler wollen wir gar nicht herausstellen. Da war bei allen viel Licht; aber auch Schatten, insgesamt trotzdem eine tolle Mannschaftsleistung gegen ein starkes Wedeler Team.

Schön auch der 4:1 Sieg unseres 2. Ligateams gegen die Sportfreunde Pinneberg. Wir wollen mit dieser Truppe in die Kreisliga aufsteigen, da war der heutige Sieg zwar Pflicht; aber wahrhaftig kein fußballerisches Glanzlicht. Jungs, ihr müsst da zulegen, schneller und präziser abspielen und den Weg zum Tor suchen. Dann kann euch keiner schlagen in dieser Liga !

Kommentare sind geschlossen.