Kummerfelder SV

eingetragener Verein seit 1960

2:0 Sieg bei Roland Wedel und Topleistung unseres Teams!

Unser KSV, erstmals in (fast) Bestbesetzung, heute mit einer ganz starken Mannschaftsleistung, großartig herausgespielten Toren, drei, vier weiteren Großchancen zu einem höheren Sieg, starker Abwehrleistung, auch bedingt durch intensive Rückwärtsarbeit von Mittelfeld und sogar der Stürmer in vielen Situationen . Da konnte man heute ganz schnell in Schwärmen kommen. Gar keine Frage, Bestleistung in dieser Saison gegen ein gewiss nicht schlechtes Rolandteam, das heute einfach auf ein noch besseres, nämlich unser Team gestossen ist. Kompliment auch an das Trainerteam mit und um Nils Hachmann, das genau die richtige Taktik und Ansprache unserer Jungs gefunden hat,
Die Tore durch den Neuzugang Retzep Biltsari zum 0:1 und durch wen? Na klar, Jungehemann Christopher Klengel, jetzt schon mit 5 Treffern in der Liga, nach blindem Verständnis mit eben jenem Retzep Biltsari und dessen genialer Vorarbeit.
Trotzdem, heute einen Spieler besonders herauszuheben wäre ungerecht. Es gab keinen schwachen Punkt in unserem KSV- Team, von dem man hoffen kann, dass mit dieser Leistung vom fehlerfreien Keeper Yannick Neumann bis zum enorm kampfstarken Stürmer Sebastian Rose auch in Zukunft noch einiges erwartet werden darf.
So macht Fußball Spass, Jungs, wir sind heute mal so richtig begeistert von euch!
Es kann gerne so weiter gehen.
Auch unsere 2. Ligamannschaft zeigte mit einem 8:1 Kanter-Sieg gegen die 2. der Sportfreunde Pinneberg ihre Überlegenheit in der Kreisklasse 5. Mit diesem Team sollten wir doch ganz klar Kurs auf den Aufstieg in die Kreisliga nehmen, oder ?

Kommentare sind geschlossen.