Kummerfelder SV

eingetragener Verein seit 1960

0:0 gegen den SCP, immerhin ein Auswärtspunkt!

0:0- Spiele im Fußball sind wie…………..(die Interpretation überlasse ich mal der Phantasie meiner Leser) . Das Wahre war das jedenfalls nicht, was beide Mannschaften auf einem in Teilen desolaten Rasenplatz An de Raa so boten. Die Heimmannschaft, wohl durch Verletzung und Sperren arg dezimiert und unser KSV lange Zeit mit viel zu viel Respekt vor den jüngsten Erfolgen des Gegners reichlich gehemmt auftretend, boten heute jedenfalls ein 0:0 Unentschieden der mehr dürftigen Art. Beide Mannschaften hätten das Spiel gewinnen können; aber so richtig zwingend war auch keine Aktion. Mehr zufällig Riesenschancen auf beiden Seiten, ein Abseitstor für den SCP in der zweiten Halbzeit, das so manche als regulär gesehen haben; aber auch glasklare Torchancen für uns, die größte bei einem Schuß auf das gegnerische Tor aus kurzer Distanz, in Weltklassemanier gehalten von dem „Kummerfelder Jung“ im Tor des SCP, Timo Herrmann.
So war am Ende das Unentschieden Grund für einige Verärgerung auf beiden Seiten; aber doch insgesamt okay und ein Schritt für beide Teams in den Klassenerhalt.

Für uns geht es jetzt am Dienstag, um 18.30 h am St. Pauli-Stadion gegen Hansa 11 weiter, falls die sich mal wieder einem Punktspiel in der BL West stellen. Spielabsagen einer Heimmannschaft gegen den Tabellenführer, wie unlängst von Hansa 11, sind schon ein extrem seltener Vorgang und wir fragen uns, was da eigentlich abgeht?

Toll,unsere 2. Ligamannschaft mit einem 6:0 -Erfolg beim SV Lieth II. Noch einmal Anlass, dem „Gurkenspiel“ gegen den Tus Holstein Quickborn mit einer unerklärlichen 0:2- Niederlage nachzutrauern. Aber schön, dass Ole Fankhänel, in Kummerfeld inzwischen ein Kultspieler; die Schuhe wieder angezogen hat und gleich zweimal erfolgreich war!   Weiter so, Ole !

Ja, und auch unser AH-Team hat das Siegen nicht verlernt: 4:0 gegen SV Gross-Flottbek und auswärts ein 1:1 gegen SVvG Blankenese,        Super, Jungs !

Kommentare sind geschlossen.