Kummerfelder SV

eingetragener Verein seit 1960

Schiedsrichter Ralph Vollmers

Normalerweise schreiben wir hier nur Berichte über die Spiele unseres Ligateams und enthalten uns jeder Kritik an den Leistungen der Unparteiischen. Diesmal nicht.

Bei dem Nachholspiel der BL West Kummerfelder SV gegen HEBC II. war bester Mann auf dem Platz nicht einer der auch nicht schlechten Spieler, sondern der eingesetzte Schiedsrichter vom FSV Geesthacht, Ralph Vollmers ! Eine souveräne Leistung einer grossartigen Persönlichkeit mit einer Ausstrahlung, die ihn Freund der Spieler und der Zuschauer dieses Spiels bleiben liess . Beeindruckend seine Reaktion auf eine kleine, unbedeutende (vielleicht) Fehlentscheidung in Richtung Zuschauer mit der Hand auf den Augen: „Hey, auch ein noch so guter Schiri kann mal blind sein, so wie ihr, sorry“ !  Eine perfekte nonverbale Geste, hat jeder verstanden.

Absolut souverän, dabei nicht übermäßig autoritär, nicht kleinlich, kurzum: Eine Superpartie, Schiri, Danke !

Da lohnt die Nachrecherche: Und man sieht schnell, woher diese Qualität kommt. Ralph Vollmers hat 2015 ein Buch geschrieben: „Hey, Schiri, wir wissen, wo dein Auto steht“
und da geht es um das nicht immer lustige Wirken der Schiedsrichter in den unteren Ligen.

Nach diesem Spiel beim Kummerfelder SV werden wir uns dieses Buch schnellstens besorgen. Es lohnt sich mit Sicherheit !

Kommentare sind geschlossen.