Kummerfelder SV

eingetragener Verein seit 1960

Wie im Vorjahr: 1:5-Klatsche an der Müssentwiete !

Keine wirkliche Chance gegen ein personell  extrem aufgerüstetes Heimteam, 0:4 bei Halbzeit; aber wenigstens in der zweiten Halbzeit einigermassen mitgespielt, das ist  die Negativbilanz des Sonntags. Ohne Florian Broscheit, Sören Brinkmann, Dennis Perlmann (alle verletzt) war die Abwehr im ersten Durchgang hoffnungslos überfordert. Weit weg von den Gegenspielern hat man eben kaum eine Chance und wenn vorne auch noch mehr gemeckert als gespielt wird, heisst das Ergebnis dann eben  1:5, Jungs, so wird das nichts!

Leider hat auch unsere 2. Ligamannschaft mit dem wirklich letzten Aufgebot eine böse Klatsche mit dem 0:7 gegen TSV Uetersen II bezogen,

wahrlich kein guter Tag für Kummerfeld !

Nach Niederlagen wieder aufstehen,  konzentriert trainieren, an sich glauben und auch mal wieder positiv überraschen ! Wie wäre es damit schon am Sonntag in der Sandwüste von Nienstedten und beim SC Ellerau?

Kommentare sind geschlossen.