Kummerfelder SV

eingetragener Verein seit 1960

MonthFebruar 2022

4:2-Erfolg gegen den Heidgrabener SV nach ungewöhnlichem Spielverlauf

Bis zur 63. Minute und einer 4:0-Führung sah alles nach einer leichten Partie für unser Team aus. Überlegen in allen Belangen des Fußballs und mit daraus zwangsläufig resultierenden Toren durch den wieder genesenen Mika Mittler ( starke Leistung nach seiner langen Verletzungspause nach dem Hinspiel in Heidgraben) zum 1:0 per Elfmeter, dem 2:0 durch Dominik Lemcke nach starker Vorarbeit von Torben Hein, dem 3:0 durch eben jenen Torben Hein nach grobem Schnitzer der gegnerischen Abwehr und dem 4:0 durch Tim Witte nach schönem Konter über Mika Großmann. Weiterlesen →

Klarer 3:0-Sieg gegen ersatzgeschwächtes SCP – Team!

Vorweg mal ein Dank an unseren heutigen Gegner. Die sind angetreten, obwohl personell geschwächt und haben diese trotz auch  „coronabedingter Ausfälle“ nicht zu einer Spielabsage genutzt. Es muss mal Schluss sein, mit diesen angeblichen oder tatsächlichen Absagen wegen Corona, war aus den Reihen des SCP zu hören.
Bravo, ganz grosses Kino, SCP !

Das Spiel begann allerdings mit einer weiteren Verletzung eines KSV-Leistungsträgers. Diesmal hat es Hannes Rudek erwischt, eine offensichtlich sehr schmerzhafte Knöchelverletzung fast an gleicher Stelle, an der es vor einigen Wochen Enzo Simon erwischt hat. Weiterlesen →

Langjähriger FußballTrainer im KSV Ralf Unger ist verstorben !

Die KSV-Gemeinschaft trauert um ihren langjährigen Trainer und Freund des Vereins, Ralf UNGER.
Ralf ist im Januar 2022 nach langer schwerer Krankheit verstorben. Wir sprechen seiner Ehefrau und seiner Familie unser tiefes Beileid aus.
Ralf Unger war von 1998 bis 2001 Trainer unserer Fußball-Ligamannschaft, von 2001 bis 2005 hatte er die 2.Mannschaft übernommen und von 2005 bis 2008 wieder die 1. Ligamannschaft. Er hat in dieser Zeit seinen außergewöhnlichen fußballerischen Sachverstand in den Verein eingebracht; aber noch mehr mit seiner menschlichen und sozialen Kompetenz die Weichen in unserem Verein gestellt. Weiterlesen →

Beide KSV-Teams erfolgreich in ihren Punktspielen

3:1 für unsere Zweite gegen den bisher souveränen Spitzenreiter SSV Rantzau 2. und ein knapper, aber am Ende verdienter 4:3-Sieg unserer Liga gegen den MTV Hetlingen und damit verbunden die Rückkehr an die Tabellenspitze der Bezirksliga 1 im HFV !

Erfolgreicher konnte dieser Spieltag nicht verlaufen und am Ende zählen im Fußball   ja bekanntlich immer nur die Ergebnisse. Schwer getan hat sich dabei in erster Linie unser Ligateam. Das Hinspiel in Hetlingen hatten wir unglücklich verloren und nun das Rückspiel  doch einigermassen glücklich 4:3 gewonnen. Weiterlesen →