Kummerfelder SV

eingetragener Verein seit 1960

5:0-Kantersieg gegen HR II beendet KSV Krise ?

Puuh, das war aber ein ganz dringendes Signal unseres Teams in Richtung Bezirksligaqualität! Endlich wieder ein nahezu komplettes Aufgebot und eine deutliche Körpersprache schon im Aufwärmmodus: „Heute zeigen wir unsere Qualität“, war die Devise und das gegen ein nicht schlechtes HR-Team, das in der Anfangsphase mit schnellem Spiel nach vorne einige gute Chancen herausspielen; aber nicht verwerten konnte. Und dann das glückliche 1:0 für uns nach einem Torwartfehler durch den heute mal wieder überragenden Dominik Berlin. Dessen Glanzzeit kam dann aber erst noch in der zweiten Halbzeit mit seinem fein herausgespielten zweiten Tor nach zu schneller Passfolge für die Abwehr des Gegners und seinem energischem Antritt. Ganz ähnlich das 3:0 durch Björn Petersen mit tollem Einsatz nach wieder über die linke Seite glänzend vorgetragenem Angriff und auch das 4:0 durch Marvin Meyer entsprach diesem heute spielentscheidendem Erfolgsmuster.
Dann gabs aber noch ein „Schmankerl“ oben drauf: Das 5:0 wiederum durch den heute dreifachen Torschützen Dominik Berlin mit einem raffinierten, technisch anspruchsvollem Heber über den gegnerischen Keeper nach einem genialen Anspiel per Direktannahme von dem eingewechselten Chris Klengel durch zwei Abwehrspieler hindurch zum mitgelaufenen Torschützen!
Ehrlich: Lange nicht ein so schön herausgespieltes Tor, egal in welcher Liga, gesehen. Könnte man direkt zum Tor des Monats mit guten Gewinnchancen anmelden!
Fazit: Hat heute mal wieder so richtig Spass gemacht: Ein fehlerfreier Yannik Neumann mit reihenweise Glanzparaden im Tor, eine endlich wieder stabile Abwehr mit einem gewohnt starken Torben Hansen und Benjamin Struck als Garant für solides Spiel, ein starkes Mittelfeld mit Björn Petersen , Andre Scherer und Marcel Braun, Offensivspieler mit Tordrang und Tempo, oft zu viel für den Gegner. Nur mit vielen Abschlussaktionen noch nicht effektiv genug.
Aber: Schluss mit dem Krisengerede. Das war heute genau die richtige Antwort darauf.
Weiter so, Jungs ! Komplett besetzt sind wir ein starkes Bezirksligateam und werden das jetzt weiter zeigen!

Kommentare sind geschlossen.